Familienzentrum Altena

Weitere Vitaminspritze für die Kitas

Wir freuen uns über die weitere Finanzierung des wichtigen Projekts „Der magische Obstteller“. Denn jetzt hat uns Volksbank-Regionalleiterin Daniela Hansen dafür einen Scheck der Volksbank überreicht.

Zehn Jahre an der Seite der Familien

Seit einem Jahrzehnt leitet Christiane Frebel das Familienbüro in Altena. Angesprochen werden können mit ihr alle Belange, die Schwangere und Kinder bis drei Jahre betreffen.

Hand in Hand beim Familienfest

Nach fünfjähriger Pause gab es wieder ein Internationales Familienfest des Familienzentrums Altena auf Burg Holtzbrinck. Viele hundert Kinder waren dabei.

Obst und Gemüse für alle Kinder

Mit einer Förderung von 15.000 Euro des NRW-Ministeriums erhalten alle Altenaer Kindertageseinrichtungen bis zum Jahresende wöchentlich frische Rohkost. Möglich macht dies das städtische Projekt „KinderarMut“.

Sparkasse spendet 12.000 Euro

Die Vereinigte Sparkasse übergab eine Spende aus der Sparlotterie an 14 Kindertageseinrichtungen in Altena und Nachrodt-Wiblingwerde.

40 Kitäplätze fehlen

In den kommenden Jahren fehlen voraussichtlich Kita-Plätze in der Burgstadt. Das geht aus der Beratungsvorlage für die nächste Sitzung des Jugendhilfeausschusses am Dienstag, 28. Februar, hervor.

Neue Website

Neue Website Familienzentrum Altena

Immer aktuell und schnell informiert – die neue Homepage des Familienzentrums Altena informiert Eltern über die einzelnen Tageseinrichtungen und deren Veranstaltungen – zeitnah und umfassend.